Montag, 27. Januar 2020

Kiteschule Srilanka - Sri lanka highlight tour / Compact tour

Sri Lanka gilt als eine der schönsten Inseln der Welt und wird auch gerne als die Perle des Indischen Ozeans bezeichnet. Und das nicht ohne Grund, denn die tropische Insel hat ihren Besuchern so einiges zu bieten: Neben einen der windsichersten Spots der Welt erwartet dich auf deiner Reise ein Abenteuer nach dem anderen... Eine jahrtausende alte Kultur mit sehr gut erhaltenen UNESCO Weltkulturstätten, die berühmten Ceylon Teeplantagen im Hochland, unterschiedliche Nationalparks mit einer artenreichen Tierwelt, endlose Palmenstrände mit
romantischen Sonnenuntergängen, zahlreiche Budda Statuen die friedvoll das Land beschützen, und freundliche Einwohner die neugierig auf dich zugehen! 
Bitte beachte die Kleidervorschrift bei Templebesichtigungen, nimm gutes Schuhwerk für etwaige Besichtigungstouren mit, trinke genug Wasser (nicht nur heiliges Wasser!) und schütze dich während deines ganzen Urlaubs vor der Sonne! 
Das DE SILVA Windresort Team wünscht dir eine wunderbare Reise mit vielen tollen Eindrücken!
Compact tour / Highlight tour program

Sigirya / Dambulla

- Entdecke die beeidruckenden Ruinen eines längst vergangenen Königreichs „Sigirya“, welches auch die weltberühmten „Wolkenmädchen“ versteckt – nach einem beschwerlichen Aufstieg wirst du mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt.
-Die Hölentempel von Dambulla beherbergen Jahrtausende alte Buddha Statuen sowie die größte Hölenmalerei der Welt (22.000 Quadratmeter)

Kandy / Pinnawala

- Kandy - Schau dir die Show der traditionellen Kandy Tänzer an, die Geschichten über Dämonen und alte Sagen mit einer beeindruckenden Perkussion darbringen!
- Besuche Sri Lanks berühmten Zahntempel -
Pinnawala – Erlebe die grauen Giganten hautnah! Im Elefantenwaisenhaus leben mehr als 60 seiner Art in natürlichem Lebensraum! Du kannst sie entweder während des täglichen Bades am Maha Oya Fluss beobachten oder teilhaben an ihrer Fütterung.

Ella mit Hochland

Auf den historischen Spuren der Engländer: Über Ella nach Kandy!
Erlebe eine atemberaubende Zugfahrt durch das Hochland inmitten Sri Lankas Tee-Plantagen!
Besuche einen fantastischen Wasserfall!
Verkoste den weltbekannten Ceylon Tee und erfahre mehr über dessen Gewinnung während einer Führung durch die Tee-Fabrik. (Nicht in der KOMPAKT TOUR inkludiert!)

Yala Nationalpark

Besuche Sri Lankas bekanntesten Nationalpark Yala: Entdecke Sri Lankas Tierwelt während einer Jeeptour!

Bentota

Bentotafluss Fahrt inmitten der Mangroven
Kurze Stadtrundfahrt
Besuche die Schildkrötenfarm (je nachdem wie fit du bist)
Besuche die größte Buddha Statue Mittel Asiens im Kande Viharaya Tempel in Beruwela

Transfer zurück zum Internationalen Flughafen Colombo oder zu DE SILVA

Dienstag, 5. November 2019

Sri Lanka zählt zu den schönsten Inseln dieser Welt














Sri Lanka zählt zu den schönsten Inseln dieser Welt. Jahrtausend alte Kultur Kombiniert mit einer arten reisen bezauberten Insel Liegt Kalpitiya, einer der besten spots zum Kitesurfen und Windsurfen. Kalpitiya gilt als einer der windreichsten spots und ist ein ganzjähriges paradies für Kitesurfer und Windsurfer Bestens aufgehoben, fühlt man sich Hier in einem Resort direkt an der Lagune wie beispielsweise bei DE SILVA, De Silva bietet Unterkunft und Verpflegung für Jedes Budget und zudem viele Aktivitäten inkl. einem arten beraubenden Swimmingpool zum Abkühlen und Entspannen.
Mehr Infos findest du hier : www.surfschoo-srilanka.com

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Lerne kitesurfen in den weihnacht ferien

Looking for a new and accommodating hotel at kitesurfing hotspot Kalpitiya Lagoon, the 
fancy rooms at DE SILVA Palmresort hotel are very comfortable. Embedded in the beautiful palm garden the resort is perfect for kitesurfers and persons who do not kite surf as there are several animating points: e.g. swimming pool, table tennis, trampoline, hammocks to relax during your kite holidays. The DE SILVA Windresort, the ECO friendly accommodation for Surfers is built nearby - 3 minutes walk. There you find DE SILVA restaurant and a surfbar with local specialities and an international kitchen. DE SILVA offers the largest Kitesurfing and windsurfing school in Kalpitiya with a surf shop where you can purchase North Kiteboarding and ION products. You can book kitesurfing beginner lessons or rent North Kiteboarding equipment at DE SILVA surf school. Our North kite center is directly built at the lagoon where advanced kitesurfers can start and land their kite. For kite beginners DE SILVA offers boat shuttle to the Kalpitiya sanddune to the kitesurfing instruction zone. The teaching area is very welcoming for beginners as you may stand pretty much everywhere. Also the big lagoon is a flat water lagoon. Most important is a rescue service which DE SILVA offers as free for beginners.
http://www.surfschool-srilanka.com Book rooms or kite lessons with us during your kite surf holidays in Sri Lanka





http://surfschool-srilanka.com
https://www.desilvapalmresort.com

Mittwoch, 11. September 2019

Welche Erfahrungen haben unsere Freunde mit DE SILVA gemacht? Lies hier ihre post... Kitesurfen – Windsurfen – Wellenreiten in Sri Lanka

Welche Erfahrungen haben unsere Freunde mit DE SILVA gemacht? Lies hier ihre post...


KitesurfenWindsurfen Wellenreiten in Sri Lanka

Sri Lanka – eine Perle im indischen Ozean

Diesen Winter stand für unser Shop Team wieder mal Sri Lanka auf dem Reiseplan. Da wir alle zu der Hochzeit von guten Freunden eingeladen waren, gab es ein Team-USD Meeting auf der Insel im Indischen Ozean. Chris flog als erster hin um seiner großen Leidenschaft dem Wellenreiten nachzugehen. Tom und seine Familie kamen kurz vor Weihnachten auf der Insel an. Und Jo mit Familie erst im neuen Jahr 2 Tage vor der Hochzeit. Upul & Kathi betreiben außerdem auf der Insel ein Hotel (DeSilva Palmresort) und eine Windsurf & Kitesurf Schule (www.surfschool-srilanka.com) somit konnten wir also auch alle unseren Leidenschaften am Wasser nachgehen. Im Süden und im Westen der Insel finden sich Weltklasse Surfbreaks die je nach Saison extrem gute Wellen produzieren! Chris & Upul haben in Weligama einen guten Freund der eine Wellenreit Schule betreibt (My Brother Surfschool). Auch sehr bekannt im Süden ist das Dorf Hikkaduwa – auch Hippie-kaduwa genannt.

Singalesische Hochzeit und Ausflug in die Berge

Die Hochzeit fand im Süden von Sri Lanka statt im Heimatdorf von Upul: Bentota/Aluthgama. Der Süden ist. kannt für traumhafte Strände und gute Wellen… und hin & wieder auch guten Wind. Die Hochzeit begann mit Champagner-Empfang und Fotoshooting am Strand und anschließend einem bombastischem Fest mit traditionellen singalesischen Shows und sündhaft gutem Buffet.  Die frischen fruchtigen Cocktails schmeckten uns bis spät in die Nacht! Sri Lanka hat zu viel zu bieten um einen Urlaub nur am Strand zu verbringen. Daher stand auch ein Ausflug ins Hochland, zu einem Elefantenreservat, und nach Kandy, die alte Königsstadt in den Bergen, auf dem Programm.

Kalpitiya – Kite & Windsurfen

Der beste Spot für Wind liegt im Nord-Osten und heißt Kalpitiya. Der Norden der Insel war lange Zeit durch Bürgerkrieg gequält und ist daher Touristisch noch nicht so entwickelt wie der Süden. Die Resorts von Upul liegen etwas entfernt vom Ortskern an der Lagunge. Diese bietet optimale Flachwasser Bedingungen zum Freestylen, für Ein-Aufsteiger, oder zum Heizen mit Freeride Material. Am Meer kann man lange downwinder fahren (upwind-Bootservice von der Kiteschule), und durch den Windswell finden sich teilweise auch ganz gute Wellen.
Die Station der Kite & Windsurfschule (DeSilva Windresort) befindet sich quasi direkt am Wasser, dort gibt es auch Unterkünfte in verschiedenen Variationen. Vom einfachen Guesthouse zu netten kleinen Cabanas die in dichtem Palmen & Pflanzenbewuchs liegen und so Privatsphäre bieten. Das Restaurant bietet 3x täglich Buffet mit ausgezeichneter singalesischer Kost und auf Wunsch auch À La Carte Speisen. Kleiner Tipp vom Jo: die Seafood-Platte ist der Hammer! Das Palm Resort Hotel befindet sich etwa 200m vom Windresort entfernt und bietet neben klimatisierten Zimmern einen riesigen Pool und ausgiebige Schattenbereiche unter Palmen die mit Hängematten die zum relaxen einladen. Die Windbedingungen im Winter sind moderat, im Sommer weht der Wind etwas stärker! Windtechnisch eher zu meiden sind die Übergangsmonate (März/April und September/Oktober). Wir kamen mit 9er und 12er Kites sowie Segel zwischen 5,0 und 7,0 jedenfalls voll auf unsere Kosten!
Alles in Allem ist Sri Lanka auf jeden Fall eine Reise wert und wir waren sicherlich nicht zum letzten Mal dort!